Störungshotline

Folgende Nummern sind nur für Störungsanrufe. Für alle anderen Fragen wählen Sie bitte die 04101 / 203-0.

Sie möchten eine Störung melden? Hier erreichen Sie uns:
Strom
04101 / 203-345
Gas/Wasser
04101 / 203-346
Fernwärme
04101 / 203-347
Abwasser
04101 / 203-348
Straßenbeleuchtung - Stadt Pinneberg
www.pinneberg.de
Aktuelles: Aktuelles

Situation auf dem Energiemarkt

Seit dem Beginn des Ukraine-Krieg hat Russland die Gaslieferung nach Deutschlang stark eingeschränkt. Anfang September wurde sie komplett eingestellt – ohne einen Termin für weitere Lieferungen zu nennen. Wodurch die unsichere Lage auf dem Gasmarkt zu erheblichen Preissteigerungen geführt hat.

Trotz deutlich reduzierter Lieferung aus Russland werden die Gasspeicher weiter gefüllt. Das Gas kommt nun vor allem aus Norwegen, den Niederlanden und Belgien. Durch den steigenden Verbrauch im Winter könnte das Gas allerdings richtig knapp werden. Daher zählt jede eingesparte Kilowattstunde.

Auch die Strompreise sind stark nach oben gegangen. Die Stromerzeugung wird zwar zum Teil über günstige Solaranlagen oder Windparks produziert, allerdings setzt das teuerste Kraftwerk, das zur Deckung der Nachfrage nötig ist, den Marktpreis. Zurzeit sind dies Gaskraftwerke.

Energiesparen ist somit das Gebot der Stunde. Tipps hierzu können sie unserer Internetseite entnehmen.

Alles auf einen Klick!

Ganz einfach Kunde werden, anmelden, Zählerstand übermitteln, Kundendaten anpassen, Tarif wechseln oder Vertrag kündigen.

Zum Online Service