Grundversorgungsverordnung (GVV) und Rechtliches

Mit dem Inkrafttreten des neue Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) wurde auch die Grundversorgungsverordnung (StromGVV) für Haushaltskunden verabschiedet. Grundlage für die Versorgung der grundversorgten und ersatzversorgten Kunden der Stadtwerke Pinneberg sind sowohl die Grundversorgungsverordnung für Strom als auch die ergänzenden Bedingungen.

Ihre Anlagen zum Vertrag

 

Für Verbraucher im Sinne des §13 BGB gilt:

Die Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren bei der Schlichtungsstelle Energie e. V. ist für uns verpflichtend. Der Verbraucherservice der Bundesnetzagentur stellt Ihnen Informationen über das geltende Recht, Ihre Rechte als Haushaltskunde und über Streitbeilegungsverfahren für die Bereiche Elektrizität und Gas zur Verfügung.

Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen Verbraucherservice, Postfach 80 01, 53105 Bonn, T 0 30-22 48 05 00, verbraucherservice-energie@bnetza.de

Zur Beilegung von Streitigkeiten können Verbraucher ein Schlichtungsverfahren bei der Schlichtungsstelle Energie e. V. beantragen. Voraussetzung dafür ist, dass Sie zunächst unseren Kundenservice kontaktiert haben und keine zufriedenstellende Lösung gefunden wurde.

Schlichtungsstelle Energie e. V., Friedrichstraße 133, 10117 Berlin, T 0 30-27 57 24 00, info@schlichtungsstelle-energie.de, www.schlichtungsstelle-energie.de

Wir sind für Sie da:

Tel. 04101 / 203 – 0
post@stadtwerke-pinneberg.de Service-Center:
Dingstätte 16
25421 Pinneberg
  • Mo – Fr9.00 - 19.00 Uhr
  • Sa9.00 - 16.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Pinnbarg-Strom

Sie wollen eine Störung melden?
Rufen Sie uns an:
Strom 04101 / 203-345
Gas/Wasser

04101 / 203-346

Fernwärme 04101 / 203-347
Abwasser 04101 / 203-348
Straßenbeleuchtung 04101 / 203-373
Pinnaucom
Neues von den Pinneberger Bädern

Wegen umfangreichen Sanierungsarbeiten sind die Bäder Pinnberg leider ab 16.10.2017 bis Mitte Dezember 2017 geschlossen.  

24.12.2017: 07:30 bis 10:00 Uhr

Kerzenschwimmen

 

29.12.2017: 15:00 bis 18:00 Uhr

Wildes Wasser

 

Das Aqua-Aktiv- Programm 2018 ist ab 25.09.2017 an der Bäderkasse buchbar

 

 

 

 

 

 

weitere Informationen

 

design & development by eyedee media GmbH